Foodblog

von Sandra Gareis

Sommerpicknick

31. August 2020

Gerade jetzt spielt sich das Leben gut und gerne draußen ab. Brunchen nach einer Wanderung mit Freunden auf einer Wiese, ein leichtes Mittagessen zum Kräftesammeln bei einer Radtour mit der Familie oder einfach ein romantisches Abendessen auf der Picknickdecke am See... wir genießen den Sommer und die Abwechslung in der Natur essen zu können.

Viele tolle gesunde Gerichte lassen sich gut vorbereiten, schmecken auch kalt und machen große Freunde schön hergerichtet aus dem Schraubglas oder Schüssel draußen gegessen zu werden.

Couscous
(= grober Weizengrieß) ein nordafrikanisches Gericht/Beilage

Getreide und Getreideerzeugnisse sind wichtige Kohlenhydratlieferanten. Ein energiereicher „Sattmacher“ = enthält viele Ballaststoffe, die für ein lange anhaltendes Sättigungsgefühl sorgen. Dies wirkt dauerhaft gegen Übergewicht (Heißhungerphasen werden mit ballaststoffreicher Ernährung gehemmt). Die Darmtätigkeit wird angeregt und die Abwehrkräfte des Körpers gestärkt.
Dazu sind auch Kalium und B-Vitamine vorhanden.

Achtung bei Menschen mit Zöliakie (Glutenunverträglichkeit), da in Europa meist der Instant-Couscous aus Hartweizengrieß angeboten wird. Handhabung ist sehr einfach, da nur heißes Wasser aufgegossen wird und je nach Empfehlung 5-8 Minuten Ziehzeit vorgesehen ist.

Couscous-Salat (nicht nur für Picknicker)

für 2 Personen

100 g Couscous
1-2 Stiele frische Minze
2 Lauchzwiebeln
2 mittelgroße Tomaten
60g Schafskäse
20g Cashewkerne (gerne Pinenkerne oder beides)

Dressing:
2 EL Wasser
2 EL Balsamico-Essig (weiß)
1 EL Olivenöl
1 EL Zitronensaft (oder Limette) /Zitronenabrieb
½ TL Ras el Hanout Gewürz (bzw. Koriander, Kreuzkümmel, Ingwer)
Salz
Pfeffer
Chili-Flocken

Tomaten waschen und würfeln. Knoblauch schälen und pressen oder fein hacken. Mit den Tomaten mischen und mit Salz, Pfeffer, Chili würzen 2 EL Öl zugeben und alles kurz im Kühlschrank durchziehen lassen.

Couscous nach Packungsangabe zubereiten, Minze hacken, Lauchzwiebeln in feine Ringe schneiden, Tomaten waschen und würfeln, Schafskäse zerbröseln.
Couscous mit der Gabel auflockern und mit den Zutaten vermischen.
Dressing zusammenrühren und abschmecken, die Cashewkerne hacken um darüber streuen.

Macht das Wetter keine Zicken, los lasst uns wieder draußen: Picknicken.

 

Sandra Gareis Foodblog: Sommerpicknick
Sandra Gareis Foodblog: Sommerpicknick

Foto: Sandra Gareis