Aromaöl­massage

Aromaölmassage

Massagen mit duftenden Aromaölen haben eine lange Tradition. Schon im alten China oder auch in Ägypten wusste man um die wohltuende Wirkung der wohlriechenden Essenzen. Heute ist die Aromaölmassage wichtiger Bestandteil der Aromatherapie. Denn, das ist inzwischen auch wissenschaftlich belegt: Düfte umschmeicheln nicht nur die Sinne, sie beeinflussen auch direkt unser Befinden.

Blüten, Früchte, Blätter und Wurzeln liefern die Essenzen für die hochwertigen Öle. Sanft in die Haut einmassiert, entfalten diese „Flüchtigen Lebensenergien der Pflanzen“ ihre volle Wirkung – je nach Wunsch und Stimmungslage eben entspannend, harmonisierend oder anregend.